Tagesbetreuung Feldkirchen

Eine kleine Reise durch ein Jahr
Die Begleitung der Tagesbesucherinnen und Tagesbesucher durch ein ganzes Jahr haben wir mit unserer Faschingsfeier wieder abwechslungsreich gestaltet. So begingen wir den Jahreskreis mit für die Seniorinnen und Senioren vertrauten Ritualen und Festen und den entsprechenden Vorbereitungen wie z.B. das Binden der Palmbesen und die Weihe derselben. Nebst unseren Feiern war ein Ausflug an die Feldkirchner Seen ein besonderes Highlight. Beim Kochen und Backen hatten besonders die Damen Gelegenheit, ihre langjährige Erfahrung einzubringen. Beim Schmausen waren dann auch die Herren begeistert dabei. Die Schülerinnen der Haushaltungsschule Bergheim brachten nicht nur neue, kreative Ideen, sondern auch jungen Schwung in die Runde. Den Sommer haben wir bei jeder geeigneter Gelegenheit im Garten verbracht, häufig begeistert und vielstimmig singend.
Das Herzstück unserer Arbeit ist jedoch die beständige Pflege eines zugewandten und persönlichen Kontakts zu unseren Besucherinnen und Besuchern, der manchmal auch Herausforderungen birgt. So versuchen wir, die Tagesbetreuung als einen Ort der Begegnung zu gestalten, an dem wir uns alle eine Stück zu Hause fühlen können.

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz