Krone Fest Samstag

Tag zwei, der Tag von Reinhard Fendrich

Grandioses Finale

Reinhard Fendrich füllt den Linzer Hauptplatz. Für die Abschlussbands Namika und dem Kronefest Höhepunkt Reinhard Fendrich hörte sogar der Regen auf und so füllten sich die Plätze vor der Hauptbühne und der Schlagerbühne bis auf den letzten Platz. "Tausende Besucher an beiden Tagen und trotz der Wetterkapriolen nur rund 40 Versorgungen, so sollte eine Großveranstaltung ablaufen. Ein ganz besonderer Dank an das gesamte Team, das an den Veranstaltungstagen hervorragende Arbeit geleistet hat. Hochprofessionelle Zusammenarbeit der Gruppen Linz, Alkoven, Feldkirchen und Graz, die auch viel Freude und Spaß gemacht hat. Ebenso bedanken wir uns für die perfekte Zusammenarbeit mit der Exekutive und dem Security Team. Wir freuen uns auf das Kronefest 2018!", ziehen die Einsatzleiter Dietmar Hager und Markus Huber eine positive Bilanz für das Kronefest 2017.

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz