"Dahoam möcht i bleibn"

Fachtagung der ARGE Mobile Dienste OÖ

Reges Interesse der Mitarbeitenden der Mobilen Pflege in  Oberösterreich bei der ersten Fachtagung der ARGE Mobile Dienste.

www.mobilepflege-ooe.at

Am 21 Mai 2019 fand im Neuen Rathaus in Linz die Fachtagung „Dahoam möchte i bleibn“ statt. Der große Festsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt und die KollegInnen wurden von Moderatorin Dr. Christine Haiden durch ein spannendes Programm geleitet.

Fachvorträge von Dr. Christian Gepart und Mag. Johann Winkler zu den Themen „Möglichkeiten und Grenzen in der Betreuung und Pflege aus juristischer Sicht“ und „Abgrenzung und Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit der MitarbeiterInnen“, sowie eine große Polittalk Runde bildeten den fachlichen Teil und perfekt abgerundet wurde das Programm durch das anschließende Kabarett von Wolf Gruber „Glücksbringer“.

„Es war wirklich eine tolle Veranstaltung! Wir haben gar nicht damit gerechnet, dass das Interesse dermaßen groß ist und freuen uns über den enormen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen der KollegInnen. Gerade in einer Zeit des Pflegefachkräftemangels ist die starke Positionierung der Mobilen Pflege ein ganz wichtiger Eckpfeiler. Wir brauchen dieses Bekenntnis um mehr Menschen für eine Ausbildung im Bereich der Pflege zu begeistern und um das Verständnis für unsere Arbeit zu verbessern.“, freut sich Mit-Organisator und Samariterbund Bereichsleiter für die Sozialen Dienste, Thomas Häubl über die mehr als gelungene Auftaktveranstaltung.

 

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen