Rettertag an der HTL 1 für Bau und Design

Samariterbund gestaltet einen Rettertag für die HTL 1 für Bau und Design

Samariterbund gestaltet einen Rettertag für die HTL 1 für Bau und Design gemeinsam mit den Kollegen vom Roten Kreuz Linz, dem Landesfeuerwehrverband, der Feuerpolizei und der FF Freindorf.

Rund 300 SchülerInnen der 2ten Klassen wurden von den KollegInnen Alexandra Caravias, Gerhard Caravias, Dominic Caravias, Martin Stirner, Stefan Moshammer, Amer Hodzic, Stefan Pachner, Katharina Mayrhofer, Maximilian Mühler, Daniel Prammer, Matthias Wögerbauer und Dietmar Hager durch diverse Stationen wie z.B:

·         Information zum Thema Ehrenamt / Zivildienst

·         Traumaversorgung (Verbände, Blutstillung als Erste Hilfe für Schüler zum Üben, und dann Einblick in die Weiterversorgung durch den Rettungsdienst und deren Maßnahmen und Kennenlernen der vorhandenen Geräte zur Versorgung

·         Retten aus dem Fahrzeug – Crashrettung bei Gefahr in Verzug mit der Gelegenheit zum Üben für die Schüler

·         und der Präsentation eines NKW

geleitet.

Als Höhepunkt war dann noch eine gemeinsame Übung aller Kräfte am Programm.

Annahme war ein Verkehrsunfall mit 2 Verletzten (geschminkt, die durch die FW aus dem Fahrzeug zu bergen waren mit anschließender Übergabe und Versorgung an und durch den Rettungsdienst.

Koll. Gerhard Caravias führte als Moderator durch die Übung.

 

Wir freuen uns über den gelungenen ersten Rettertag mit der HTL 1 und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen