Dankeschön beim Black Wings Spiel!

Ein Patient bedankt sich für seine Lebensrettung!

01. November, 2019, am Allerheiligen Tag spielen die Liwest Black Wings Linz daheim gegen die Vienna Capitals und mit dabei natürlich wie immer die KollegInnen vom Samariterbund für die Sanitätsüberwachung.

Diese Mal aber passiert in der Pause nach dem ersten Drittel etwas Besonderes.

Die KollegInnen Alexandra Caravias, Gerhard Caravias, Melanie Eichler, Patrik Hofer, Sandra King, Mühler Maximilian, Stefan Pachner, Marko Pilic, Jürgen Punz und Thomas Steiner werden auf das Eis gebeten. Ein Black Wings Fan der ersten Stunde möchte sich heute bei unserer Mannschaft und bei Vereinsarzt Franz Gaderer bedanken. Hermann Palmetshofer erlitt am 1. September als Zuseher bei einem BW Testmatch eine Herzstillstand, bedankte sich in aller Öffentlichkeit für seine Lebensrettung und überreichte den KollegInnen ein Geschenk als Dankeschön.

Wir gratulieren den KollegInnen für ihren Einsatz, sagen danke für die besondere Wertschätzung und die schöne Bühne für die Danksagung.
Hermann Palmetshofer wünschen wir alles Gute und freuen uns mit ihm, dass er an diesem Tag noch einen 6:3 Sieg der BW feiern konnte und hoffen auf viele folgende Siege und Meistertitel, die wir gemeinsam erleben dürfen!

Fotos: Martin Parzer, Samariterbund

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen